Dirigentin gefunden

Was lange währt, wird endlich gut!

Neben der Pandemie hatte sich für uns im Jahr 2020 ein weiteres Loch aufgetan: unser Dirigent Szabolcs Hatvani (für uns "Szemy") kündigte an, den Dirigentenstock auf Jahreswechsel nieder zu legen. Während wir also nicht Proben konnten, konnten wir auch keine möglichen Nachfolger/innen einladen, uns kennen zu lernen. Sobald das wieder absehbar war, haben wir dieses Jahr die Suche voll aufgenommen, hatten Probedirigate und wurden nun fündig:

Mit der Neu-Rasterin Rosa Benz konnten wir ein junges Ausnahmetalent gewinnen. Als Bachelor of Music, Orchester und Ensemblemusik bringt sie beste Voraussetzungen mit und hat eine musikalische Erfahrung, die sie sogar von den Bregenzer Festspielen erzählen lässt. Rosa ist uns nicht unbekannt, hat sie uns doch schon einige Male als Aushilfe zur Seite gestanden.

Umso mehr freuen wir uns, sie ab dem 01.10.2021 offiziell als Dirigentin des MV Rast e.V. willkommen zu heißen und mit ihr in einen neuen musikalischen Abschnitt nach der langen Zwangspause zu starten! Auf einen gelungenen Start und gute Zusammenarbeit!


Rosa Benz und Vorstand Philipp Bischof freuen sich über die künftige Zusammenarbeit

Probetätigkeit

Wir freuen uns, dass die Corona-Pandemie wieder eine aktive Probetätigkeit zulässt.
Am 11.06.2021 haben wir unter Beachtung der aktuellen Bestimmungen wieder im Freien angefangen zu proben - seit 10.09.2021 sogar wieder im aktuellen Probelokal.

 

Generalversammlung 2020

 Bild: Vorstand des MV Rast von links: Michael Renz, Jonas Häuptle, Kerstin Singler, Christoph Beck, Nathalie Faschian, Hartmut Steffeck, Philipp Bischof, Sebastian Blender, Thomas Merkel, Szabolcs Hatvani

Alles neu bringt die Generalversammlung des Musikverein Rast e.V.

Am Freitag den 31. Januar begrüßte Vorstand Martin Weidele alle Musikerinnen und Musiker, Freunde und Gönner zur Generalversammlung. Nach den Berichten durch die einzelnen Ämter kam es zu Wahlen der gesamten Vorstandschaft, welche sich neu und verjüngt aufstellt. Als erster Vorsitzender ist Philipp Bischof neu ins Amt gewählt, unterstützt wird er durch den zweiten Vorsitzenden Christoph Beck sowie Schriftführerin Kerstin Singler. Als Jugendleiter wurde Jonas Häuptle in seinem Amt bestätigt. Nathalie Faschian kümmert sich zukünftig um die Kasse des Musikvereins. Komplettiert wird die neue Vorstandschaft durch die Beisitzer Thomas Merkel, Michael Renz sowie Hartmut Steffeck.

Der Musikverein wünscht der neuen Vorstandschaft stets gute Entscheidungen und viel Erfolg.

Ehre, wem Ehre gebührt….

Ein Musikverein funktioniert nur wenn hinter der Bühne und auf der Bühne Musiker da sind, die vieles leisten.

Musikalische Arbeit, Engagement und Begeisterung für den Verein sind hier gefragt.

Gleich 10 aktive Musiker durfte der Musikverein Rast an seinem Jahreskonzert 2019 für langjährige Treue und aktives Musizieren ehren.

  • Eine besondere, nicht alltägliche Ehrung für 50 Jahre erhielten Irmgard und Hugo Matheis.
  • Mit viel Würdigung und Anerkennung für 40 Jahre wurden Rainer Stadler, Beate Stadler-Beck und Martin Weidele ausgezeichnet.
  • Thomas Merkel erhielt als weiterer verdienter Musiker die Ehrung für 30 Jahre.
  • Weitere Ehrennadeln in Silber für 20 Jahre aktive Vereinszugehörigkeit erhielten Sina Schober und Fabian Liegmann
  • Für 10 Jahre aktives Musizieren erhielt Marie Beck die Ehrennadel in Bronze.

Im Anschuss an die  Ehrungen erkang der Ehrungsmarsch  Alte Kameraden.

 

 

kommende Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ich bin einverstanden